Brechtspaziergang
Führungen
Zu Gast bei Bert und Helli

Wir bieten auf Anmeldung eine geführte Besichtigung des Brecht-Weigel-Hauses an. Lernen Sie die „Eiserne Villa“, deren Geschichte und ehemaligen Bewohner kennen. Wir beleuchten das Leben und Werk von Bertolt Brecht und Helene Weigel in Auszügen und geben einen Einblick in deren Aufenthalt und Tagesablauf in Buckow. Gespickt mit Anekdoten aus deren Leben, Liebe und Lyrik fühlen Sie sich willkommen als Gast bei Bert und Helli!

Besichtigung des Brecht-Weigel-Hauses mit Vortrag; innerhalb und außerhalb der Öffnungszeiten möglich

ab 8 Personen 10 Min. 45 Min.
Erwachsene 5,00 EUR 8,00 EUR
ermäßigt 4,00 EUR 6,00 EUR
Schulklassen 3,00 EUR 4,00 EUR



Schulklassen aus dem Landkreises MOL erhalten die Führung und Eintritt kostenfrei.
Anmeldung:



Der Brecht-Spaziergang  

Brecht schrieb … wir wandern …

Sonderführung mit dem Gästeführerpaar Sabine Frost & Thomas Mees

Lernen Sie das ehemalige Sommerhaus des Dichters und Dramatikers Bertolt Brecht und seiner Frau, der Schauspielerin Helene Weigel kennen, stimmen Sie ein in Lieder und lauschen Sie den lyrischen Zeilen der Gästeführerin. Literarische Erläuterungen zu den Arbeiten, die Brecht in Buckow beschäftigten, scheinen auf. Die Sonderführung beinhaltet die Besichtigung der „Eisernen Villa“ und des Theaterschuppens, sowie eine Führung durch den Dichtergarten. Ein herrlicher Spaziergang am Buckowsee entlang und zu weiteren authentischen Brecht-Ortslagen. Sie erfahren, wer ihn hier besuchte, mit wem er plauderte und wer ihn inspirierte.
Von April bis Oktober an jedem 3. Sonntag im Monat ab 12.30 Uhr (Dauer ca. 1 ½ Stunden)

Führung und Spaziergang: 10,00 EUR

Reservierung:

 
Ausgewählter Ort 2006
Eine Einrichtung des
copyryght© Brecht-Weigel-Haus Buckow     • Datenschutz     • Impressum